hausbesuche Wir machen Hausbesuche in Berlin / Brandenburg

telefonnummer 030 - 612 911 70

Zahngoldankauf in Berlin bei Experten

Zahngoldankauf Zahngoldankauf in Berlin

Die älteste Form, einen vom Zahnarzt behandelten Zahn mit einer Krone zu versehen, ist die Goldkrone. Solche Goldkronen bestehen aus Goldlegierungen mit einem Goldgehalt von 30 bis 70 Prozent, sie werden heute meist nur im Bereich der Backenzähne verwendet. Vollgoldkronen sind widerstandsfähig gegen Säuren und Bakterien, Kronen aus Galvonogold sind vorwiegend für Allergiker geeignet.

Neben diesen unschätzbaren Vorteilen sind Goldkronen sehr kostenintensiv, da der Goldpreis im Gegensatz zu früheren Zeiten recht hoch ist.

Keine Krone hat eine unbegrenzte Lebensdauer und muss früher oder später ersetzt werden. Nach dem Entfernen bekommen wir diese vom Zahnarzt in die Hand gedrückt und die Krone landet als Zahngold in irgendeinem Kästchen. Vielleicht befindet sich dort schon Zahngold von uns oder anderen Familienmitgliedern.

Was macht man mit solchem Zahngold?

Man kann es meist für einen guten Preis verkaufen. Nach Ermittlung des Goldanteiles der Krone wird der Ankaufspreis bestimmt. Für diese Bestimmung bedarf es bestimmter Analysemethoden, denn in solch einer Goldkrone lassen sich bis zu vier Edelmetalle finden. Jedes der dort befindlichen Edelmetalle (Gold, Silber, Platin und Palladium, teilweise auch Nickel und Titan) hat seinen eigenen Wert und der Goldpreis muss für einen Ankauf separat ermittelt werden. Es kann außerdem sein, dass sich an dem Dentalgoldanhaftungen (alte Zahnreste) befinden, die entfernt werden müssen.

Die qualifizierten Mitarbeiter, die für unser Haus arbeiten, können genau solch eine Analyse in unserem hochmodernen Prüflabor vornehmen und Ihnen ein kompetentes und kundenorientiertes Ankaufs-Angebot unterbreiten.

Wenn man davon ausgeht, dass der reine Goldanteil einer Vollgusskrone eines Backenzahns bei 3 Gramm liegt, würde das ein nettes Taschengeld ergeben. Deshalb – Lassen Sie sich von uns beraten. Wir arbeiten transparent und werden Ihnen daher genau erklären, wie unser Angebot zustande kommt – viele Stammkunden kommen gerade deshalb immer wieder gern zu uns.

Wie funktioniert der Ankauf?

Gerne empfangen wir Sie in unserem Geschäft oder Sie Zahngold per Post an uns. Übrigens – unser Angebot richtet sich natürlich ebenfalls an Dentallabore, Zahnkliniken und Zahnärzte, es gilt auch für Kleinstmengen.

Das lohnt sich nicht?

Sie werden erstaunt sein, wie Sie schon mit kleinen Mengen vom Zahngold Ihre Kasse nicht unerheblich aufbessern können! Natürlich ist es bei uns auch möglich, neben Altgold viele andere wertvolle Dinge zu verkaufen oder zu beleihen. Sie haben Schmuck, Goldmünzen, Goldbarren und Tafelsilber? All das können Sie uns anbieten, sei es zum Ankauf oder um einen komplikationslosen Pfandkredit in Anspruch zu nehmen.

Ihnen stehen dafür mehrere Möglichkeiten beim unserem seriösen Zahngoldankauf zur Auswahl:

  • Sie besuchen uns in einem unserer Geschäfte zu den angegebenen Öffnungszeiten
  • Sie senden uns Ihren Schmuck mit dem von uns zur Verfügung gestellten Begleitformular versichert per Post zu
  • Sie nehmen unser Angebot eines Hausbesuchs wahr
  • Beim Verkauf vom Zahngold in Wien wenden Sie sich an unsere Filiale Juwelier & Leihhaus Wien
  • Für den notwendigen Kontakt zum Thema „Zahngoldankauf“ wenden Sie sich bitte persönlich, telefonisch oder per E-Mail an uns. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen!

    Juwelier & Leihhaus bietet neben einem Zahnfoldankauf auch kostenlose und unverbindliche Bewertung und Schätzung vom Goldschmuck