hausbesuche Wir machen Hausbesuche in Berlin / Brandenburg

telefonnummer 030 - 612 911 70

Münzen verkaufen in Berlin

Münzen verkaufen

Münzen verkaufen – kostenlose Bewertung

Nach dem so genannten „Primitivgeld“ (wie Perlen, Federn, Schnecken, Muscheln etc.) wurden bereits im 6. Jahrhundert v.Chr. die ersten einfachen Münzen als Zahlungsmittel geprägt. Die Münzen entwickelten sich im Laufe der Jahrhunderte immer weiter, sie wurden schöner und aufwändiger, irgendwann kamen Banknoten hinzu. Münzen waren zum Teil nicht einfach nur Geld und Zahlungsmittel, sondern auch begehrte Sammlerobjekte. Kennen Sie die wertvollste Münze der Welt? Hierbei handelt es sich um den 1794 Liberty-Dollar, einem Silber-Dollar aus dem Jahr 1794. Diese Münze war der erste Dollar, der von der US-Mint geprägt wurde und wird heute auf einen Wert von unglaublichen 7.850.000 US-Dollar beziffert. (Die Bundesbehörde „United States Mint“ nimmt unter anderem die Prägung des US-Dollars vor.)

Nur eine Münze oder schon ein Schatz?

Sicher, es ist mehr als unwahrscheinlich, dass man eine Münze zuhause hat, die mehrere Millionen wert ist. Aber kleinere Schätzchen warten oft unbemerkt auf ihre Entdeckung. Wussten Sie schon, dass alte DM-Münzen deutlich mehr wert sein können, als ihr Nennwert? Oder dass Sie für eine gut erhaltene 2 Pfennig Kupfermünze unter Umständen bis zu 5.000 Euro erhalten können? Die Anzahl der Münzen, die wertvoll sein können, ist recht groß. Seien es deutsche Gedenkmünzen oder Krügerrandmünzen aus Südafrika, goldene Rubelmünzen aus der Zeit von Alexander III oder Kronen Goldmünzen aus Österreich – viele Münzen sind je nach Erhaltungswert sehr wertvoll. Oder aber einfach nur schön anzuschauen. Erkennen Sie den Unterschied? Können Sie eine wertvolle Münze von einem einfachen Zahlungsmittel unterscheiden? Nein? Dann lassen Sie sich von uns beraten!

Schätzung und An- und Verkauf von Münzen aus Gold und Silber

Das Gebiet der Numismatik (Münzkunde) ist breit gefächert und den Wert einer Münze zu bestimmen, erfordert viel Fachwissen. Viele Sammler haben einfach Freude an schön gestalteten Münzen, ohne diese Sammlung als Geldanlage nutzen zu wollen. Andere kaufen Münzen als reine Wertanlage und nutzen diese ggf. ausschließlich für einen reinen Weiterverkauf. Manchmal findet man Münzen in einem Nachlass oder hat selbst Münzen im Besitz, dessen Herkunft und Wert einem selbst unbekannt ist.

Wir sind die Experten!

In unserem Haus wird der Wert von Münzen geschätzt und wenn sie möchten, unterbreiten wir Ihnen gern ein Ankaufsangebot. Selbstverständlich können Sie bei einem entsprechendem Wert Ihre Münzen auch nur beleihen, so dass Sie diese in Ihrem Besitz behalten können.

Von unseren Stammkunden wird besonders die Möglichkeit des Tauschs geschätzt, die es bei uns auch für Münzen gibt. Sie haben Münzen doppelt und wollen dafür eine andere gleichwertige Münze eintauschen? Kein Problem! Ebenso können Sie Münzen gegen Schmuck tauschen und erhalten dafür eine Zuzahlung oder zahlen selbst die Differenz dazu. Gern erinnern wir uns an folgende Geschichte:

Ein alter Herr kam mit seiner Münzsammlung zu uns und wollte deren Wert ermitteln lassen. Er plante nämlich seiner Frau zur Goldenen Hochzeit ein besonderes Geschenk zu machen, obwohl er nur über eine kleine Rente verfügte. Im Endeffekt konnte er für seine Münzen ein wunderschönes Goldarmband eintauschen. Wochen später kam er noch einmal wieder und berichtete strahlend, wie sehr sich seine Frau gefreut hatte.

So oder so ähnlich könnte auch Ihre Geschichte aussehen! Lassen Sie sich kompetent zum Thema „Münzen verkaufen“ beraten!