hausbesuche Wir machen Hausbesuche in Berlin / Brandenburg

Leihhaus Pfandkredit

Das Leihhaus – Der Pfandkredit – Wie Sie schnell, seriös und sicher an Bargeld kommen

Die derzeitige Wirtschaftslage zwingt immer mehr Bürger finanziell in die Knie. Heute kann das Auskommen mit dem Einkommen eine große Hürde sein, die große Löcher in die Haushaltskasse reißt. Schon eine kleine Reparatur, ein defekter Fernseher oder andere ungeplante Ausgaben können für diese großen Löcher in der Haushaltskasse verantwortlich sein. Hier hilft oft nur ein Pfandkredit, der diese Vertiefungen wie von Zauberhand wieder saniert. Wenn auch Sie sich in einer finanziellen Notlage befinden, die Haushaltskasse füllen müssen oder dringend Bargeld benötigen, finden Sie in unserem Leihhaus oder Pfandleihhaus jederzeit einen kompetenten Ansprechpartner für die Bereiche Pfandkreditoder Goldankauf. Wir stehen Ihnen jederzeit mit Rat und Tat fachmännisch zur Seite und bieten Ihnen gegen ein Pfand, wie Goldschmuck, Uhren oder auch Diamanten, ein schnelles und unkompliziertes Darlehen ganz ohne Bonitätsauskunft. Auch Münzen, Computer, Autos, Smartphones, diverse Artikel aus der Unterhaltungselektronik, Medaillen aus Gold und Silber, Markenuhren oder Luxusuhren können Sie bei uns problemlos beleihen.

Das Leihhaus und die Vorteile

Selbstverständlich sind wir nicht nur Experten für Ihren Pfandkredit. Wir haben uns zudem auf den Goldankauf spezialisiert und punkten auch hier mit unseren kundenfreundlichen Strukturen. In unserem Leihhaus oder Pfandleihhaus profitieren Sie nämlich auf ganzer Linie und genießen viele Vorteile gegenüber herkömmlichen Bankkrediten. Ganz gleich ob es sich um einen Goldankauf oder einen Pfandkredit handelt, bei uns brauchen Sie auf Ihren Pfandkredit oder auf Ihr Bargeld nicht lange warten, denn wir zahlen den errechneten Betrag sofort aus. Sie ersparen sich somit einen umfangreichen bürokratischen Vorgang, Bonitätsprüfungen oder auch längere Wartezeiten auf Ihr Bargeld. Unsere ausgebildeten Fachkräfte begutachten und bewerten sämtliche mitgebrachten Gegenstände und errechnen sofort den jeweiligen Betrag für den Pfandkredit oder die Auszahlung. Einfacher, schneller und bequemer geht es kaum.

Diskretion und Seriosität – Das Pfandleihhaus Ihres Vertrauens

Für Sie als Kunden entstehen keine weiteren Verpflichtungen, denn Ihr Wertgegenstand wird in unserem Leihhaus oder Pfandleihhaus lediglich kreditiert. Sie haften ausschließlich mit Ihrem beliehenen Pfandgegenstand. Vertrauen, Seriosität, Diskretion und Zuverlässigkeit sind in unserem Pfandleihhaus signifikante Attribute, die jederzeit oberste Priorität haben und den Garant für absolute Kundenzufriedenheit bilden. Wir benötigen für den Goldankauf oder einen Pfandkredit keine weiteren Unterlagen, sondern nur Ihren gültigen Personalausweis, ausländische Kunden sollten zudem eine aktuelle Meldebescheinigung vorlegen. Anders als bei herkömmlichen Bankdarlehen, gibt es bei einem Pfandkredit aus unserem Leihhaus keine Schufaeinträge, Ihr Darlehen bleibt somit völlig diskret.

Der Auslösezeitraum in unserem Leihhaus bzw. Pfandleihhaus

Der Auslösezeitraum für einen Pfandkredit ist gesetzlich geregelt und auf drei Monate festgelegt. Bei uns haben Sie allerdings ganze vier Monate Zeit, um Ihren Pfandkredit, incl. Zinsen und Kosten, in unserem Leihhaus abzulösen. Nach vollbrachter Zahlung erhalten Sie sofort Ihren Pfandgegenstand zurück, der während der gesamten Zeit bei und nach allen Vorschriften sicher gelagert und sind zum doppelten Beleihungswert versichert wird. Spätestens nach vier Monaten müssen Sie Ihren Pfand einlösen oder den Pfandkredit verlängern. Verlängern können Sie den Pfandkredit allerdings nur, wenn Sie die entstandenen Gesamtkosten im Vorfeld begleichen. Unser Pfandleihhaus garantiert Ihnen eine Gesamtlaufzeit von bis zu fünf Monaten. Innerhalb der gesamten Laufzeit können Sie jedoch Ihren Pfand jederzeit wieder einlösen.

Die Gesamtkosten

Die Gesamtkosten beinhalten Zinsen und Gebühren. Die jeweiligen Gebühren richten sich nach Laufzeit vom Pfandkredit und Höhe der geliehenen Summe. Sämtliche Kosten werden in unserem Pfandleihhaus monatlich abgerechnet, wobei jeder angefangene Monat als voller Monat verrechnet wird. Falls Sie Ihren Pfandkredit nicht rechtzeitig ablösen können, besteht die Möglichkeit einer Teilzahlung in unserem Leihhaus. Bei dieser Variante werden sowohl die Kosten, als auch die Gebühren und Zinsen beglichen. Weiter besteht dann die Möglichkeit, nur einen Teil der Summe zu begleichen und den Rest erneut zu beleihen. Bei dieser Alternative müssen allerdings mindestens zwei Gegenstände als Pfand hinterlegt werden. Je kürzer die Laufzeit, desto geringer die Kosten und Gebühren. Mit einem Pfandkredit können Sie schnell und einfach Ihre Haushaltskasse aufbessern, der Zweck spielt hierbei keine Rolle. Wenn Ihnen ein Pfandkredit zu umfangreich erscheint, geht es auch noch unkomplizierter, denn wir kaufen Ihren Schmuck auch sofort an. Bei dieser Variante entstehen nämlich keine Gebühren, andere Kosten oder Laufzeiten, wie bei einem Pfandkredit. Sie können quasi in unserem Leihhaus individuell, zwischen einem Goldankauf oder einem Pfandkredit frei entscheiden.

Der Goldankauf – Sofort Bargeld im Leihhaus

Bei einem Goldankauf wird der Schmuck begutachtet und der Edelmetallanteil präzise ermittelt. Kommt es zu einem Verkauf, erhalten Sie praktisch den tatsächlichen Tagesgoldwert, in Form von Bargeld. Ein Goldankauf ist in der Regel immer vorteilhafter, da die Gewinnspanne größer ist. Ein Pfandkredit lohnt sich dann, wenn Ihnen die jeweiligen Gegenstände von hoher Bedeutung sind oder Sie auf diese nicht verzichten möchten. Wir kaufen Gold, Silber und Platin, mit und ohne Diamanten, sowie Altgold und Bruchgold und zahlen auch hier den jeweiligen Tagesankaufpreis sofort aus. Beim Goldankaufberücksichtigen wir natürlich auch den künstlerischen Wert bei Schmuck oder auch den Sammlerwert von Münzen oder Uhren. Diese Faktoren spielen bei der Goldankauf Berechnung ebenfalls eine große Rolle. Auf Wunsch können auch Brillanten oder Diamanten aus Schmuckstücken veräußert werden. Hierbei wird zwingend auf die Qualität der Steine geachtet, denn Stein ist nicht gleich Stein.

Nach Ablauf der Pfandleihe

Zu guter Letzt gibt es noch einen wichtigen Faktor, denn immer wieder werden wir gefragt, was mit geliehenen Gegenständen passiert, die bei uns nicht abgeholt oder nicht abgelöst werden. Selbstverständlich bewahren wir diese noch einige Zeit nach Ablauf der Pfandleihe auf, falls sich der jeweilige Besitzer doch noch Interesse an seinen Gütern hat. Wertgegenstände, die nach Ablauf der vereinbarten Frist nicht abgelöst werden, können wir mittels einer Versteigerung veräußern. Pfandleihkunden haben nach Ablauf der Pfandleihe keine Rechte oder Verpflichtungen mehr. Gern beraten wir Sie unverbindlich und ausführlich zu allen Fragen rund um die Themen Pfandkredit, Leihhaus, Pfandleihhaus oder Goldankauf und heißen Sie schon heute herzlich Willkommen in unserem Pfandleihhaus in Berlin. Mehr Informationen erhalten Sie auch unter info@juwelier-leihhaus.de, lassen Sie sich beraten, es lohnt sich.

Leihhaus Pfandkredit