hausbesuche Wir machen Hausbesuche in Berlin / Brandenburg

telefonnummer 030 - 612 911 70

Leihhaus – Schnell an Geld kommen

Jahr für Jahr steigt die Verschuldung deutscher Haushalte, 2016 lag die durchschnittliche Verschuldung überregional bei 35.000 € pro Person. Davon wiederum sind über 10 Prozent bundesweit privater Haushalte gering bis stark überschuldet. Von einer geringen Verschuldung ist dann die Rede, wenn Rechnungen mehrfach nicht bezahlt werden. Wenn langfristig das Einkommen abzüglich der Lebenshaltungskosten nicht mehr zur Deckung der Schulden ausreicht, gilt man als überschuldet.

In die Überschuldung kann man schneller geraten, als man in guten Zeiten selbst vermutet. Arbeitslosigkeit oder Krankheit, ein Todesfall oder eine Scheidung, aber auch Suchtprobleme oder das Scheitern der Selbständigkeit können eine Ursache dafür sein. Ebenso können eine unwirtschaftliche Haushaltsführung oder falsches Konsumverhalten ursächlich verantwortlich sein.

Als stark überschuldet gilt man, wenn man von rechtlichen Konsequenzen – wie zum Beispiel einer Zwangsvollstreckung, einer eidesstattliche Versicherung oder einer Privatinsolvenz – betroffen ist.

Kreditbedarf bei Schulden und Überschuldung

Wer zu hoch verschuldet oder gar überschuldet ist, ist nicht mehr kreditwürdig. Das bedeutet, dass wahrscheinlich ein negativer Eintrag in der Schufa vorhanden ist und man kaum eine Stelle finden wird, die einem Geld leiht. Was tun, wenn man nicht mehr zum Sparen kommt, aber trotzdem eine unverhoffte Rechnung bezahlen muss? Das kann die Nachzahlung eines Energieversorgers sein, die dringend notwendige Reparatur der Waschmaschine oder vielleicht die Klassenreise des Kindes. Das sind alles Dinge, derer man sich kaum entziehen kann.

Kleinkredit im Pfandleihhaus

Im Pfandleihhaus bekommen Sie einen Kleinkredit, auch wenn Sie im üblichen Sinn nicht mehr kreditwürdig sind.

Es erfolgt keine Schufa-Anfrage und auch kein Schufa-Eintrag.

Sie müssen keine persönlichen Fragen beantworten.

Sie machen keine neuen Schulden.

Wie funktioniert das? Sie bringen uns einen Wertgegenstand Ihrer Wahl. Hierbei kann es sich um Schmuck, um Altgold (auch Zahngold), um hochwertige Uhren oder Edelsteine handeln. Sie können Ihren Laptop oder Ihr Smartphone taxieren lassen und verpfänden.

Höhe des Kleinkredits im Leihhaus

Je nach dem Wert Ihrer Gegenstände werden unsere zertifizierten Gutachter den Betrag festlegen, den wir Ihnen leihen können. Es gibt bei uns keinen Mindestbetrag. Sie können sich im Bedarfsfall je nach Pfand also auch nur einfach 20 € leihen.

Steht der Kreditbetrag fest und Sie sind damit einverstanden, wird der Pfandschein ausgefertigt. Hierin sind die Konditionen festgeschrieben und Sie haben ab jetzt zunächst einmal drei Monate Zeit, Ihr Pfand wieder bei uns auszulösen.

Bei Ablauf des Pfandscheines kommen Sie zu uns, legen diesen vor, bezahlen die erforderliche Summe und Sie erhalten Ihr Eigentum zurück. Bei Bedarf kann der Zeitraum noch einmal verlängert werden.

Nichteinlösung des Pfandes

Selten kommt es vor, dass unsere Kunden Ihr Pfand nicht wieder einlösen. Ist das der Fall, versenden wir keine Mahnschreiben und auf Sie kommen keine weiteren Kosten zu. Nach einem gesetzlich vorgeschriebenen Zeitraum gelangen solche Pfänder zur Versteigerung und hier wird versucht, den Kreditbetrag und die entstandenen Kosten zu decken.

Einen Kleinkredit erhalten ohne neue Schulden zu machen

Das Prinzip ist einfach: Sie haben einen Wertgegenstand und im Leihhaus erhalten Sie einen anteiligen monetären Gegenwert. Sie machen also keine neuen Schulden, sondern hinterlegen etwas aus Ihrem Besitz als Pfand. Wenn Sie Ihr Pfand nicht wieder auslösen können oder wollen, ist damit für Sie die Angelegenheit abgeschlossen, es gibt keine weiteren Folgekosten.