hausbesuche Wir machen Hausbesuche in Berlin / Brandenburg

telefonnummer 030 - 612 911 70

Schmuckankauf

Wir sind Ihr Partner für den Schmuckankauf

Sie haben Schmuck und möchten diesen zu einem möglichst guten Preis verkaufen? Dann sind Sie bei uns richtig. Wir bieten Ihnen den Ankauf von Schmuck als Leistung und setzen dabei auf eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Ihnen. Schmuck kann aufgrund der einzelnen Bestandteile in Form von Edelmetallen, Diamanten und anderen ausgesprochen wertvoll sein. Für einen Laien ist es nicht immer leicht, den wahren Wert von goldenen Schätzen und Silberschmuck zu erkennen. Wir greifen Ihnen hier unter die Arme und garantieren Ihnen faire Ankaufspreise.

Juwelier & Leihhaus Berlin bietet Ihnen rund um den Schmuckankauf einen ausgereiften und individuellen Service, der mit kompetenten Beratungen einhergeht.

Unser Ankaufsservice

Wir garantieren Ihnen bei Schmuck aller Art einen sehr umfangreichen Ankaufsservice. Unser Pfandhaus kauft folgende Stücke an:

Wenn Sie Ihren Goldschmuck veräußern möchten, wählen Sie  mit uns einen erfahrenen Partner. Wir legen der Bewertung Ihrer Stücke modernste Instrumente zu Grunde, die es uns ermöglichen, ausgesprochen präzise vorzugehen. Durch diese umfangreiche Bewertung wird es uns ermöglicht, auf aktuelle Einflussfaktoren einzugehen. Für die Preisermittlung nutzen wir stets die aktuellen Kurse von Edelmetallen. Dadurch können Sie auch von kurzfristigen Schwankungen problemlos profitieren.

Nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf. Sehr gern beraten wir Sie und stellen Ihnen unseren Service genauestens vor. Wir kaufen nicht nur Schmuck an. Auch wenn Sie über Goldmünzen und Zahngold verfügen, können Sie sich vertrauensvoll an uns wenden. Alle Bewertungen werden von uns individuell und unter Berücksichtigung des Zustands Ihrer Schmuckstücke vorgenommen.

Beim Gold-Schmuck kann es hinsichtlich der Ankaufspreise zu deutlichen Schwankungen kommen. Die Kurse der Edelmetalle unterliegen permanenten Änderungen, von denen Sie als Verkäufer mit der Ermittlung des richtigen Zeitpunkts profitieren können.

Alternative zum Ankauf: Beleihen Sie Ihren Schmuck

Wenn Sie Ihre Schätze nicht verkaufen möchten, können Sie sich bei uns  auch für die Angebote von unserem Pfandhaus entscheiden. So ermöglicht es Ihnen unser Pfandhaus Schmuck zu beleihen. Unser Unternehmen nimmt dabei beispielsweise Ihr Altgold als Pfand an und zahlt Ihnen ein Sofortdarlehen aus. Sie haben anschließend drei Monate Zeit, um Ihren Schmuck wieder auszulösen. Auf diesem Weg kann auch bei Silber und Platin vorgegangen werden. So ist das Beleihen von Silbermünzen und Silberschmuck eine gute Alternative zum Silberschmuck Ankauf. Können Sie die beliehenen Stücke nicht auslösen, organisieren wir die Versteigerung dieser.

Die Preise von Schmuck, die im Zuge des Ankaufs gezahlt werden, sind sehr unterschiedlich. Entscheidend ist an dieser Stelle immer der aktuelle Rohstoffwert. Darüber hinaus wirkt sich ebenso der Anteil des Edelmetalls entscheidend auf dessen genauen Preis aus. Gold wird ebenso wie Palladium in Schmuck zu unterschiedlich hohen Anteilen verarbeitet.

Bei uns sind die tagesaktuellen Kurse für den Schmuckankauf entscheidend. Beim Ankauf von Schmuck aller Art werden wir die einzelnen Stücke zunächst wiegen, um den genauen Wert für die Berechnung ermitteln zu können.

Beratung ist entscheidend

Bei uns können Sie sich nicht nur auf faire Preise verlassen. Uns liegt ebenso eine individuelle und gute Beratung am Herzen. Aus diesem Grund erklären wir Ihnen bereits zu Beginn alle Schritte, die wir für die Bewertung Ihrer Schmuckstücke vornehmen. Dabei steht die Fairness auch bei der Beratung für uns an erster Stelle. So weisen wir Sie beispielsweise auf gewisse Defizite bei Ihrem Schmuck hin. Gerade, wenn Sie den Schmuck beleihen möchten und ihn in unserem Pfandhaus abgeben, spielt der Zustand eine ausschlaggebende Rolle. Er wird sich letztlich auch auf die Preise bei den  möglichen Versteigerungen auswirken.

Schmuck aus Gold hat in der Regel einen höheren Ankaufspreis wie silberne Stücke. Dies liegt dem Goldkurs zu Grunde. Wertvoller Schmuck lässt sich anhand der Punze erkennen. Sie findet sich als Erkennungsmerkmal an Schmuck aller Art und kennzeichnet demnach sowohl Platin- als auch Gold Schmuck. Durch die Punze wird das Schmuckstück in Anlehnung an den Feingehalt gekennzeichnet. Anhand dieses Werts können wir weitgehend problemlos entsprechende Rückschlüsse auf den Wert der einzelnen Stücke ziehen.

Seit Jahrzehnten haben sich einzelne Punzen, die auch als Goldstempel bezeichnet werden, erfolgreich durchgesetzt. Viele Schmuckstücke, die wir ankaufen, tragen demnach eine der folgenden Kennzeichnungen:

  • 333
  • 375
  • 410
  • 583
  • 585
  • 750
  • 800
  • 900
  • 916

Bis heute gibt es immer wieder einzelne Stücke, die aus Feingold gefertigt sind. In diesem Fall sind sie mit dem Stempel 999 versehen und verfügen demnach über 24 Karat.

Der Verkauf als Altgold

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie alten Schmuck loswerden können. Zum einen können Sie sich für das bereits erwähnte Beleihen, zum anderen aber auch für den Verkauf entscheiden. Noch vor einigen Jahren wurde sehr viel Schmuck aus Gold und Silber hergestellt, sodass heute vor allem Erbstücke sehr häufig einen hohen Wert haben. In den meisten Fällen lässt sich der klassische Erbschmuck nicht wieder veräußern, sodass in diesem Fall der Ankauf die ideale Wahl ist, um den alten Schmuck loszuwerden. Wir versprechen Ihnen dabei zu jeder Zeit optimale Konditionen.

Insbesondere bei sehr altem Schmuck ist in der Regel ein ausgesprochen hoher Goldgehalt vorhanden. Dies gilt übrigens auch für Münzgold. Verfügt Ihr Schmuck über Münzgold, haben selbst einzelne Stücke rasch einen sehr hohen Wert.

Sehr hohe Werte weisen in vielen Fällen auch Armbänder auf. Sie sind ausgesprochen massiv gefertigt, sodass Gold und andere Edelmetalle  in der Legierung als entscheidende Materialien gelten. Einige Armbänder sind jedoch mit Füllungen versehen, die den Preis beeinträchtigen können.