hausbesuche Wir machen Hausbesuche in Berlin / Brandenburg

telefonnummer 030 - 612 911 70

Ringgrößenänderung – Werkstatt in Berlin

Ringgrößenänderung

Ihr Ring soll eine immerwährende Erinnerung bleiben

Wohl kaum ein anderer Gegenstand hat eine so hohe Symbolkraft wie der Ring, wenn es um Liebe und Partnerschaft geht. Er hat keinen Anfang und kein Ende und genau so soll es mit einer Beziehung, mit der Ehe sein.

Ringe, Schmuck allgemein und Münzen werden in verschiedenen Legierungen angefertigt. Je höher der Goldanteil, desto hochwertiger ist der Ring. Den verwendeten Goldanteil erkennen Sie am Stempel. Am gängigsten sind 333er Gold und 585er Gold, es gibt aber auch 750er, 900er, 916er und 986er Gold, sogar 999er Gold ist zu finden. Die Verwendung des oder der weiteren Metalle, die dem Gold zur Verarbeitung zugesetzt werden, entscheiden über die Farbe des Schmuckstücks oder der Münze und den Härtegrad. Im Weißgold zum Beispiel ist ein hoher Silberanteil zu finden, während in rötlich schimmerndem Gold mehr Kupfer verwendet wird. Wussten Sie schon, dass in einigen Ländern wie zum Beispiel Großbritannien und der Schweiz Schmuckstücke aus 333er Gold lediglich als vergoldet bezeichnet werden?

Anlässe um einen Ring zu kaufen oder zu verschenken

Es gibt viele Gründe für den Erwerb eines Rings, Ringe werden zu unterschiedlichen Anlässen gekauft. An vorderster Stelle stehen Verlobungs- und Eheringe. Sie gibt es in allen erdenklichen Variationen. Schmale Silber- und Goldringe, breite und mit Mustern versehene Ringe, Ringe mit Stein oder ohne.

Zur Geburt des Kindes werden gern so genannte Memory-Ringe gekauft, zum gängigen Verlobungs- oder Ehering kommt bei der Frau ein Schmuckring dazu. Ein besonderer Moment oder ein schöner Anlass werden mit einem Schmuckstück zu einem kleinen Stück Ewigkeit und manchmal macht man sich selbst eine Freude mit dem Kauf eines Rings.

Änderungen bei Ringen, Weiten oder Verkleinern

Ringe sollen uns viele Jahre begleiten und immer wieder getragen werden können. Allerdings bewahrt kaum jemand von uns die gleiche Ringgröße von der Jugend bis zum Alter. Bei Gewichtszu- und abnahmen wie zum Beispiel während der Schwangerschaft, bei Diäten oder Krankheit verändern sich auch Hände und Finger und so kann es sein, dass Ringe nicht mehr passen.

Vielleicht wollen Sie auch einen Ring von der Mutter oder Großmutter tragen und er passt nicht Sie möchten einen Ring an einem anderen Finger als am Ringfinger tragen und er ist zu eng oder zu weit? In solchen Fällen sollten Sie Ihre Gold- und Silberringe einem Fachmann anvertrauen. Juweliere und Goldschmiede können Ringe bis zu einem bestimmten Grad weiten oder enger machen, ohne dass man das dem Schmuckstück ansieht und es an Haltbarkeit einbüßt. In bestimmten Fällen müssen Ringe umgearbeitet werden. Durch Ihre Erfahrung und Fachkompetenz finden unsere Mitarbeiter aber fast immer einen Weg, damit Sie Ihren geliebten Ring tragen können.

Kontaktaufnahme Juwelier & Leihhaus

Interessierte Kunden können in unseren Geschäften telefonisch, schriftlich oder persönlich solch einen Auftrag erteilen. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und wir werden Ihnen ein unverbindliches und kostenfreies Angebot unterbreiten. Sie entscheiden über die weitere Verfahrensweise. Entweder lassen Sie Ihren Ring/Ihre Ringe durch unseren Versanddienstleister UPS abholen, Sie bringen Ihr Paket selbst versichert auf den Weg oder Sie legen Ihren Schmuck einem unserer Mitarbeiter im Geschäft vor.

Nach erfolgreicher Umarbeitung oder Reparatur erstellen wir die Rechnung für unsere Dienstleistung und nach Zahlungseingang erhalten Sie Ihren Artikel wieder zurück. Wahlweise kann das persönlich geschehen oder auf dem Versandweg.

Natürlich können Sie auf diese Weise anderen Schmuck reparieren lassen oder auch verkaufen. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung und lassen sich beraten!