hausbesuche Wir machen Hausbesuche in Berlin / Brandenburg

telefonnummer 030 - 612 911 70

Juwelier und Leihhaus News

Hier finden Sie regelmäßig Neuigkeiten und Angebot unserer Filialen.

Postkarten Ansichtskarten verkaufen

Alte Postkarten verkaufen

Veröffentlicht am: 04.02.2017

Postkarten können nicht nur als Erinnerungen wertvoll sein

Es gab Zeiten, da hat man als Urlauber viel Mühe darauf verwendet, für seine Lieben daheim schöne Postkarten auszusuchen. Schließlich wollte man ein wenig von dem eigenen Urlaubsglück weitergeben. Manchmal verbrachte man stundenlang damit, diese Karten zu schreiben, immer in Sorge, man könnte jemanden vergessen haben.

Wussten Sie schon, dass bereits 1870 die ersten Postkarten auf den Weg gebracht wurden? Ursprünglich waren diese als „Corresondenzkarten“ für kurze Mitteilungen gedacht, erst später kam ein Bild auf der Vorderseite hinzu und die Ansichtspostkarte war geboren.

Heute werden kaum noch Postkarten verschickt. Es gibt ja schließlich digitale Medien, man kann Selfies oder Videos aus allen Teilen der Welt versenden oder die ganze Welt an den eigenen Postings in den Sozialen Netzwerken teilhaben lassen. Genau so einfach wie das Versenden und Kommunizieren auf diesem Weg ist aber auch das Löschen und Vergessen solcher Mitteilungen.

Der Versand von Postkarten ist aus der Mode gekommen, die Faszination für einige Exemplare aber bis heute ungebrochen.

Alte Postkarten – mehr als Erinnerungen

Alte Postkarten können neben dem Erinnerungswert durchaus einen materiellen Wert haben. Sammler sind immer auf der Suche nach bestimmten Stücken. Mit dem Sammeln von Postkarten verhält es sich ähnlich wie mit dem Sammeln, Kaufen und Verkaufen von Briefmarken. Angebot und Nachfrage bestimmen den Preis.

Manche Karten sind rar, sehr gut erhalten und haben einen entsprechenden Wert. Andere dagegen sind trotz eines hohen Alters noch in großer Anzahl zu finden und vielleicht für einen Sammler wertlos. Welcher Laie weiß das aber schon? Sie haben Postkarten zuhause und wollen wissen, was diese wert sind? Wir bieten Ihnen eine Sichtung und ggf. den Ankauf an. Interessant sind zum Beispiel:

  • alte Zeppelin-Postkarten
  • Deutsches Reich Vineta Provisorium z.B. Marine-Schiffspost No1 nach Bonn v. 17.4.1901
  • seltene Foto-Karten ( Motiv-Postkarten – Erotik-Sammelkarten – Kunst- und Fotographie Fotokarten ) von Julian Mandel
  • Militär-Postkarten
  • Karten aus dem Deutschen Reich und dem
  • Kaiserreich
  • Ebenso Briefe, Pässe, Dokumente etc. aus den alten Zeiten
  • Welche Ansichtspostkarten und alte Dokumente haben Sie zuhause?

    Schauen Sie sich doch einmal in Kästen und Schubladen, auf dem Dachboden oder dem Keller um. Vielleicht verbirgt sich hier der eine oder andere Schatz, mit dem Sie sich einen Wunsch erfüllen könnten? Wenn Sie Postkarten und Dokumente finden, die auf die Zeit vor 1945 datiert sind, könnten diese einen gewissen Wert haben. Kommen Sie gern zu uns und unsere Experten vor Ort können Ihnen sagen, ob wir an einem Ankauf interessiert sind.

    Die Höhe des Ankaufspreises richtet sich nach zahlreichen verschiedenen Kriterien, wie zum Beispiel dem Erhaltungszustand, dem Seltenheitswert, natürlich der Zeit aus der die Objekte stammen und dem Motiv. Die Karten müssen nicht postalisch gelaufen sein. Sie können uns auch gern ganze Sammlungen anbieten.

    Gern können Sie sich vor einem Besuch bei uns telefonisch oder per E-Mail nach Details erkundigen. Ein Preis kann verständlicherweise erst nach einer persönlichen Begutachtung genannt werden. Daneben können Sie uns auch Gold, Silber, Münzen, Edelsteine, Tafelsilber, Zahngold und vieles mehr zum Ankauf anbieten. Unser Team freut sich auf Ihren Besuch!

    Pfandleihhaus Berlin sofort Bargeld

    Pfandleihhaus „Wir sind wie eine kleine Bank“

    Veröffentlicht am: 20.12.2016

    Der Kleinkredit im Pfandleihhaus

    „Wo Geld ist, da kommt Geld dazu“, das ist eine Weisheit, die wir von unseren Großmüttern kennen. „Wer nicht arm ist, bekommt auch einen Kredit“, könnte man den Spruch ausweiten. Menschen, die kreditwürdig sind, also über ein festes Einkommen oder ein gewisses Vermögen verfügen, werden bei ihren Banken schnell und unkompliziert einen Kredit bekommen. Allerdings kann jeder schneller als er selbst denkt, in finanzielle Schwierigkeiten geraten und benötigt kurzfristig und unkompliziert einen Kredit.

    Ich bin nicht kreditwürdig – was tun?

    Wenn das Einkommen gering ist, der Dispokredit sich am Limit bewegt oder der Score in der Schufa nicht ausreicht, wird man kaum einen Kredit vom Geldinstitut bewilligt bekommen. In einem Pfandleihhaus spielen all diese Kriterien keine Rolle.

    Wie viel Geld kann ich im Pfandleihhaus bekommen?

    Meistens werden von den Kunden, die ins Pfandleihhaus nur kleine Summen benötigt und das auch nur für kurze Zeit. Wie viel Geld Sie erhalten können, hängt vom Wert Ihres Pfandgegenstandes ab.

    Gibt es einen bestimmten Kundenkreis?

    Nein – ins Pfandleihhaus kommt im Prinzip jeder. Das fängt an beim Auszubildenden, der für ein paar Wochen auf seine Spielkonsole verzichten will, um eine Rechnung zu bezahlen. Ebenso kommen Rentner ins Pfandleihhaus, Angestellte, Beamte und durchaus auch Unternehmer.

    Welche Gründe gibt es für einen Pfandkredit?

    Die Gründe für die Aufnahme eines Pfandkredits sind ebenso vielfältig, wie es die Kunden sind. So kommt zum Beispiel ein Handwerksmeister, der durch die ausstehende Bezahlung seiner Rechnung kurzfristige Liquiditätsprobleme hat. Oder eine alte Dame, deren Rente am Monatsende nicht mehr ausreicht, um die notwendigen Lebensmittel zu kaufen.

    Was kostet ein Pfandkredit?

    Bei der Inanspruchnahme eines solchen Kredits erleben Sie keine bösen Überraschungen, denn die Zinsen und Gebühren werden im Pfandbrief festgeschrieben. Berechnet werden pro Monat 1 Prozent Zinsen der Kreditsumme, dazu kommen Bearbeitungsgebühren. Der Kunde kann also selbst bestimmen, was sein Kleinkredit kosten wird, denn er könnte sein Pfand schon innerhalb eines Monats auslösen und ist nicht auf Monate gebunden. Demensprechend zahlt er Zinsen und Gebühren auch nur für diese kurze Laufzeit.

    Stamm- oder Laufkundschaft

    Kennt ein Pfandleiher seine Kunden oder muss er sich jeden Tag an neue Gesichter gewöhnen? Viele Menschen kommen regelmäßig ins Pfandleihhaus, so wie es vielleicht auch schon die Eltern und Großeltern getan haben. Sie wissen die komplikationslose und schnelle Kreditvergabe zu schätzen. Manche von ihnen kommen mehrmals im Monat, andere nur alle drei bis vier Monate.

    Beleihung von Gegenständen

    Welche Gegenstände kann man beleihen? Meistens werden Schmuck, Luxusuhren, Münzen und Altgold beliehen. Es besteht aber auch die Möglichkeit, hochwertige elektronische Geräte und Smartphones als Wertgegenstand zum Pfandleiher zu bringen.

    Wertermittlung

    Der Wert eines Gegenstands wird durch die Begutachtung und Taxierung unserer qualifizierten Mitarbeiter bestimmt. Bei Edelmetallen ist meist der jeweilige Tagespreis ausschlaggebend, bei elektronischen Geräten der Zeitwert. Es gibt aber außerdem noch zahlreiche andere Kriterien zur Wertermittlung.

    Höhe des Pfandkredits

    Wie hoch wird die Kreditsumme sein, die Sie erhalten? Das kommt natürlich auf die Wertermittlung für die von Ihnen vorgelegten Gegenstände an. Meistens kann man davon ausgehen, dass der bewilligte Kredit bei der Hälfte der ermittelten Summe liegen wird.

    Es ist völlig unerheblich, ob Sie nur eine Summe von 20 Euro oder aber 2.000 € benötigen – Sie erhalten den Betrag, der durch das von Ihnen hinterlegte Pfand bestimmt wird.

    Formalitäten für die Beleihung

    Sie benötigen weder Einkommensnachweise noch Bürgen. Alles, was Sie mitbringen müssen, ist Ihr Ausweis oder Ihr Reisepass. Natürlich müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein und der Eigentümer der zu beleihenden Gegenstände.

    Wussten Sie schon, dass es seit Jahrhunderten das bewährte System des Leihhauses gibt? Bereits im Jahr 1462 gab es das erste öffentliche Leihhaus in Perugia, es war von dem Franziskaner Barnada gegründet worden. Vielen Menschen konnte so aus finanziellen Schwierigkeiten geholfen werden.

    Pfandleihhaus

    Pfandleihhaus „Wir sind wie eine kleine Bank“

    Familienschmuck verkaufen

    Schmuck aus Privatbesitz

    Veröffentlicht am: 10.11.2016

    Schmuck aus Privatbesitz

    Wiener und Berliner Frauen sind vielseitig. Sie können sehr charmant und liebenswürdig, aber auch sehr eigen sein. Sie bezaubern durch ihr Strahlen und ihren Humor, sind aber auch ernsthaft und bodenständig. Die Frauen in Wien und Berlin lieben schöne Dinge. Sei es im eigenen Heim, sei es im Bereich der Mode oder sei es Schmuck. Manchmal werden die Wienerinnen mit besonderem Schmuck verglichen: Sie sind schön, strahlend und wertvoll. Welcher Schmuck allerdings besonders ist, das liegt im Auge des Betrachters und ist Geschmackssache. Das kann ein schlichtes Goldarmband sein, das aus einem Nachlass stammt oder aber ein aufwändig verarbeiteter Diamantring. Während die einen eine besondere Affinität zu Silberschmuck haben, lieben andere leuchtendes Gelbgold. Über Geschmack lässt sich eben nicht streiten.

    Ihr Schmuckkästchen

    Nehmen Sie sich doch einmal ein wenig Zeit und holen Ihr Schmuckkästchen hervor. Wahrscheinlich werden darin Dinge schlummern, an die Sie sich gar nicht mehr erinnern. Die Eheringe der Großeltern. Ein Kettchen, das Sie zwar nicht schön finden, aber auch nicht wissen, wohin damit. Ein Armband, das kaputt ist. Schmuck, den Sie einmal heiß geliebt haben, aber heute nicht mehr tragen. Alles Dinge die unangetastet über Monate, vielleicht sogar über Jahre ein trostloses Dasein fristen.

    Wienerinnen und Berlinerin räumen auf

    Haben Sie das eine oder andere Schmuckstück gefunden, von dem Sie sich trennen können und wollen? Dann gibt es für Sie verschiedene Möglichkeiten:

    • Sie versenken diese Teile wieder in Ihrem Schmuckkästchen.

    • Sie tragen das eine oder andere Schmuckstück wieder, obwohl Sie sich nicht wirklich wohlfühlen damit.

    • Sie kommen gerne damit uns „Juwelier & Leihhaus Berlin Charlottenburg ZENTRALE“ in 14052 Berlin, Reichsstr. 107.

    • Sie kommen gerne damit uns „Juwelier & Leihhaus Berlin Spandau“ in 13581 Berlin, Brunsbütteler Damm 3.

    • Sie kommen gerne damit uns „Juwelier & Leihhaus WIEN“ in 1030 Wien, Rennweg 35.

    Warum Sie mit Ihrem Schmuck zu uns kommen sollten, erklären wir Ihnen sofort. Denn Sie können nochmals zwischen diversen Optionen wählen.

    Juwelier & Leihhaus in Berlin und Wien

    Sie haben die Qual der Wahl, was Sie mit Ihrem Schmuck aus Privatbesitz machen können, wenn Sie sich von ihm trennen wollen. Der erste Schritt – wenn Sie in unser Haus kommen – wird zunächst einmal die Begutachtung und Taxierung sein. Unsere Mitarbeiter sind sehr gut ausgebildet und verfügen über hohe Fachkenntnisse. Ihr Schmuck wird in Augenschein genommen, untersucht, gewogen und bewertet. Nach dieser Bewertung wissen Sie zunächst einmal den Wert. Jetzt müssen Sie sich schon wieder entscheiden:

    • Wollen Sie Ihren Schmuck verkaufen? In diesem Fall können Sie sich mit dem so erwirtschafteten Bargeld vielleicht einen Wunsch erfüllen oder die Haushaltskasse aufbessern.

    • Sie wollen Ihren Schmuck nicht endgültig hergeben, benötigen aber trotzdem Bargeld? Dann beleihen Sie Ihre Schmuckstücke doch einfach und komplikationslos! Sie müssen dazu lediglich das achtzehnte Lebensjahr vollendet haben und sich mit Ihrem Ausweis oder Reisepass legitimieren können.

    • Es soll ein neues Schmuckstück sein, sie wollen aber nicht viel dafür ausgeben? Auch hierfür bieten wir eine Lösung: Tauschen Sie Ihren Schmuck ein! Das geht nicht? Doch! In unserem Geschäft finden Sie eine große Auswahl von Schmuckstücken in nahezu allen Preislagen. So können Sie Ihr altes, vielleicht nicht mehr wirklich geliebtes oder reparaturbedürftiges Schmuckstück gegen ein neues Teil eintauschen, mit dem Sie glücklich sind und bewundernde Blicke ernten werden.

    Testen Sie unsere verschiedenen Dienstleistungen wie z.B. „Schmuck aus Privatbesitz“ und unseren umfangreichen Service!

    kostenlose Bewertung Diamanten Schmuck

    Unser Serviceangebot für Schmuckreparaturen in Berlin und Wien

    Veröffentlicht am: 20.04.2016

    Unser Goldschmied hat goldene Hände – Schmuckreparaturen

    – Schmuckaufarbeitungen mit 3D Model
    – Batteriewechsel
    – Armband kürzen
    – Uhrarmband Lederarmband Edelstahlarmband
    – Goldaufkauf/Goldankauf
    – Gutachten und Schätzungen
    – Ketten reparieren (biegen, löten, Verschluss auswechseln), Perlenketten aufziehen
    – Neuanfertigungen und Umarbeitung von Schmuck und Trauringen
    – Ringweiteänderungen (Vergrößerung, Verkleinerung)
    – Vergoldungen und Rhodinierungen
    – Edelsteine ersetzen

    – Uhrbandwechsel (Lederbandwechsel, Metallbandwechsel) vor Ort

    Indianerschmuck Vintage Navajo CONCHO Sterling Native American Belt Silbergürtel

    Veröffentlicht am: 19.04.2016

    Es handelt sich hier um ein seltenes Stück, das auf einen handangefertigten Silber-Gürtel von den Navajo Indianer hindeutet. Dieser Gürtel besteht aus 17 silbernen Schnallen, die eine Geschichte einer Indianer-Familie erzählen.

    Vermutlich wurde diese Arbeit im letzten Jahrhundert von einem Kunsthandwerker hergestellt.

    Ein wertvolles, altes und seltenes Sammlerstück mit musealem Charakter. Interessant für Kenner, Sammler und Liebhaber von altem, originalen Indianerschmuck.

    Neupreis war $1490

    mehr Informationen bei eBay

    Vintage Navajo CONCHO Sterling Native American Belt

    Fantastic hand made solid sterling silver concho belt featuring a story of indiana family on each panel. This is an extra fine belt. We believe this piece was made by Navajo artisan.

    The original purchase price is still visible on one panel ($1490).

    Coupon 50% Rabatt auf Batteriewechsel

    Veröffentlicht am: 26.11.2015

    Mit diesem Gutschein erhalten Sie 50% Rabatt auf Batteriewechsel

    – schnell und vor Ort
    – sofort nehmen Sie Ihre Uhr mit
    – keine versteckte Kosten oder Verpflichtungen
    – kostenlose und unverbindliche Beratung
    Alles ist möglich, Fragen kostet nichts!

    verkaufen Sie ihr Zahngold oder tauschen Sie gegen Goldmünzen oder Goldbarren

    Zahngold verkaufen oder gegen Goldmünze tauschen

    Veröffentlicht am: 02.03.2015

    Zahngold bringt Bargeld!

    Juwelier & Leihhaus kauft gerne Ihr Zahngold an. Ab März 2015 bieten wir Ihnen etwas Besonderes an:

    WIR TAUSCHEN IHR ZAHNGOLD GEGEN GOLDMÜNZEN ODER GOLDBARREN UM!!!!

    Einfach vorbei kommen und unverbindlich anfragen.

    Anlagegold und Anlagesilber in verschiedenen Formen wie Barren und Münzen erhältlich

    Veröffentlicht am: 18.02.2015

    Anlagegold und Anlagesilber schnell erwerben

    Sie können bei uns zu unschlagbaren Preisen auch Anlagegold und Anlagesilber in verschiedenen Formen wie Barren und Münzen bei uns erhalten.

    NEU: Tauschen Sie Ihr Altgold gegen Barren oder Münze

    slider-pfandhaus

    Ihre Vorteile des Pfandkredits gegenüber Ihrer Hausbank

    Veröffentlicht am: 13.02.2015

    Ihre Vorteile des Pfandkredits gegenüber Ihrer Hausbank

    – unbürokratisch, schnell und diskret
    – sofort Bargeld ohne wenn und aber
    – keine Schufaprüfung oder Auskunft notwendig
    – möglich zu verlängern
    – kein Gehaltsnachweis
    – keine Versteckte Kosten
    – alles gesetzlich überwacht und kontrolliert
    – kostenlose und unverbindliche Beratung
    Alles ist möglich, fragen kostet nichts!

    mit echten Diamanten

    Geschenke zum Valentinstag 2015

    Veröffentlicht am: 13.02.2015

    Valentinstag ‒ der Tag der Verliebten

    We love diamonds – natürliche und schöne Diamanten!
    Der Valentinstag am 14. Februar 2015 ist für viele der wohl romantischste Tag des Jahres.
    Ihre Herzensdame erwartet überraschende, lang ersehnte und gleichzeitig begehrte Liebesbeweise. Diese können wir Ihnen liefern. Zum Valentinstag haben wir eine neue Kreation in bester Qualität zu unschlagbarem Preis hergestellt. Unser Diamantenschmuck bzw. Ihr Geschenk symbolisiert wie die Liebe Unvergänglichkeit, Individualität und Werthaftigkeit.
    wir stellen Ihnen unsere Valentins-Special vor, die diesen Tag noch schöner und unvergesslicher machen.
    1. Anhänger (Gelb- oder Weißgold), 585er Gold ca. 0,38ct Diamanten 499 € statt 799 €
    2. Ohrstecker (Gelb- oder Weißgold), 585er mit ca. 0,66ct Diamanten 599 € statt 999 €
    3. Ring (Gelb- oder Weißgold) 585er mit ca. 0,24ct Diamanten 599 € statt 999 €
    SOLANGE DER VORRAT REICHT.